Startseite    Beratung

Beratung

Aus Erfahrung wissen wir, dass sich bei Web-Projekten bestimmte Fragestellungen wiederholen, daher haben wir diese Fragen für Sie zusammengestellt. Hierbei geht es vor allem um die konzeptionelle Seite. Es hat sich gezeigt, dass gute Ergebnisse dann zustande kommen, wenn ...

  1. wir schon zu Beginn erfahren, was Sie genau möchten.
  2. Sie bereits für bestimmte Fragestellungen sensibilisiert sind.
  3. alle Beteiligten die gleiche Sprache sprechen.

Das spart viel Zeit und Verdruss auf allen Seiten. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, es lohnt sich!

Was möchten Sie mit Ihrer Website erreichen?

  • Möchten Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung über's Internet verkaufen?
  • Wollen Sie einfach Ihr Unternehmen präsentieren?
  • Haben Sie ein Anliegen von öffentlichem Interesse, das Sie publik machen möchten?

Wie sieht Ihre Zielgruppe aus?

  • Welches Alter hat Ihre Zielgruppe?
  • Welche gemeinsamen Interessen haben diese Menschen sonst noch?
  • Auf welche Weise sprechen Sie Ihre Zielgruppe bisher an?
  • Waren Sie damit erfolgreich?

Was unterscheidet Sie von Ihren Wettbewerbern?

  • Was sehen Sie als Ihr Alleinstellungsmerkmal an?
  • Wenn Sie kein Alleinstellungsmerkmal haben, was machen Sie dann besser als Andere es tun?
  • Wie steht die Firma im Markt? Sind Sie ein Nischenanbieter oder der Marktführer?
  • Über welche Informationen verfügen Sie, die andere nicht haben?

Haben Sie sich schon Gedanken über die Optik Ihrer Website gemacht?

  • Haben Sie bereits eine Vorstellung, wie Sie sich grafisch im Internet präsentieren möchten?
  • Gibt es ein Logo, eine Corporate Identity oder Gestaltungsrichtlinien (Corporate Design)?
  • Möchten Sie ein komplettes eigenes Design für Ihre Website?

Gibt es Vorbilder für Ihre geplante Website?

  • Welche Websites gibt es, die Ihnen gefallen/missfallen und warum tun sie das?
  • Wie sehen die Web-Auftritte der Konkurrenten aus?
  • Haben diese Funktionen, die Ihre Website auch haben sollte?
  • Was finden Sie gut, was schlecht an den Websites der Konkurrenz?

Welche Inhalte sollen auf die Website?

  • Verfügen Sie bereits über Material (Texte, Bilder, Videos, etc.) für Ihre Website?
  • Entspricht dieses Material Ihrer Meinung nach den Vorlieben Ihrer Zielgruppe?
  • Liegt das vorhandene Material bereits in digitaler Form vor?
  • Liegen die Urheberrechte der Materialien bei Ihnen?

Sind mehrere Sprachfassungen für Ihre Website geplant?

  • An welche Sprachen haben Sie gedacht?
  • Sind auch ausgefallene Sprachen darunter?
  • Liegen Ihnen Übersetzungen für die verschieden Sprachfassungen vor?

Welche Funktionen soll Ihre Website haben?

  • Soll der Besucher mit Ihrer Website interagieren können?
  • Welche Formen der Interaktion (z.B. Forum, Gästebuch, Downloads, etc) soll es geben?
  • Soll es einen internen Bereich (Login) oder sogar ein Intranet geben?

Wünschen Sie eine Verknüpfung Ihrer Website mit Social-Media-Sites?

  • Verfügen Sie zum Beispiel über ein Facebook-Profil?
  • Oder haben Sie schon ein Google-Konto eingerichtet?
  • Sind Sie bei XING oder einem anderen Business-Network registriert?
  • Nutzen Sie Skype oder einen anderen Messanger?

Soll Ihre Website für mobile Endgeräte optimiert werden?

  • Für welche Endgeräte (iOS, Windows Mobile, Androide) soll optimiert werden?
  • Soll die gesamte Website optimiert werden oder nur Teile?

Soll Ihre Website für Suchmaschinen optimiert werden?

  • Mit welchen 5 Begriffen würden Sie Ihr Tun umschreiben?
  • Würden auch andere diese Begriffe wählen? Fragen Sie Ihre Freunde und Bekannten!
  • Sollen verschiedene Sprachversionen optimiert werden?

Wie soll die neue Website beworben werden?

  • Wie stellt sich Ihre Firma nach außen dar?
  • Soll Ihre Domain auf Visitenkarten und Geschäftspapier erscheinen?
  • Welche anderen Werbekanäle nutzen Sie, auf denen Ihre Website erwähnt werden soll?
  • Arbeiten Sie mit einer Werbeagentur zusammen, die benachrichtigt werden müsste?
  • Möchten Sie Werbung bei Suchmaschinen oder Facebook schalten?

Wie sehen die technischen Rahmenbedingungen aus?

  • Gibt es bereits eine Domain?
  • Gibt es bereits einen Server, auf den die Website geladen werden soll?
  • Benötigen Sie ein SSL-Zertifikat z.B. für Kreditkartenzahlung?
  • Wie viele E-Mail-Adressen benötigen Sie und wie sollen diese aussehen?
  • Möchten Sie, dass Ihre Web-Agentur sich um all dies kümmert?

Wann soll die Website online gehen?

  • Gibt es ein festes Datum für die Veröffentlichung Ihrer Website?
  • Welchen Zeitrahmen möchten Sie sich für Ihr Web-Projekt stecken?

Wie und von wem soll die Website gepflegt und aktualisiert werden?

  • Möchten Sie selbst oder soll einer Ihrer Mitarbeiter die Website inhaltlich pflegen?
  • Oder soll Ihre Web-Agentur dies für Sie erledigen?
 
  • W3C-Label für valides CSS. Diese Website genügt den CSS-Standards des W3C!
  • W3C-Label für valides XHTML. Diese Website genügt den xHTML-Standards des W3C!
  • PHP-Logo - Professionelle PHP-Programmierung.
  • MySQL-Logo - Professionelle Datenbank-Anbindungen.
  • TYPO3-Logo - Professionelle TYPO3-Websites
  • YAML-Logo - Professionelle (X)HTML und CSS Programmierung.
  • Wave-Logo - Barrierearme Programmierung mittels (X)HTML und CSS.